Hallo liebes Mitglied des Anrather Werbering e.V.,
heute müssen wir leider schon wieder mit nicht so guten
Nachrichten bei Ihnen durchkommen.

  • Auf Grund der aktuellen Corona-Lage müssen wir unsere geplante
    Hauptversammlung erneut verschieben und den Termin am kommenden
    Dienstag, den 24.03.2020 absagen. Eine neue Terminierung wird folgen….?!
  • Corona-Virus: Stadt Willich entscheidet anhand von Kriterien über Veranstaltungs-Absagen
    Das Corona-Virus zeitigt überall massive Auswirkungen, unter anderem auch auf die Frage,
    welche Veranstaltungen stattfinden können und welche eben nicht.
    Bei der Stadt Willich – auch hier wird die Gefahr durch die Corona-Viren sehr ernst genommen -
    hat sich die Verwaltungsleitung dazu entschlossen, das Thema
    möglichst differenziert und mit Augenmaß zu behandeln“, so Bürgermeister Josef Heyes.

Auf der Homepage der Stadt Willich ist seit gestern folgendes zu finden:

Sämtliche öffentliche Veranstaltungen fallen in der Stadt bis auf weiteres aus
Analog zum entsprechenden Erlass des Landes hat die Stadt Willich in Blick auf die beabsichtigte
Eindämmung der Corona-Virus-Infektionskette sämtliche öffentliche Veranstaltungen auf
Stadtgebiet bis auf weiteres untersagt.
Zu den abgesagten Veranstaltungen zählen natürlich auch die seitens der Stadt geplanten:

  • "Willicher Abend des Sports", Anrath, Josefshalle, 20. März
  • Vernissage Bernd Lieven: Fotografie und Malerei Sonntag, 22. März
  • Girls'Day/Boys'Day 2020 (26. März)
  • Vernissage Ausstellung „Heimat, Lieblingsorte“, 27.3., Schloss Neersen
  • The show must go on, LMG-Konzert, 27. & 28. März
  • Lange Sauna Nacht in der Bütt 28. März
  • Musical In 80 Tagen um die Welt, Robert-Schuman-Europaschule, 1. & 2. April  
  • 50 Jahre in 90 Minuten, 50 Jahre Stadt Willich. 7. April
  • Jazzkonzert Emil Brandqvist Trio. 17. April, Schloss   
  • Jazz und Handwerk, 18. & 19.4., Schloss Neersen
  • 50 Nistkästen für Willich / NABU und Eva-Lorenz-Umweltstation 18. & 19. April

Wir der Anrather Werbering e.V. haben uns im Vorstand darauf vereinbart,
dass wir das diesjährige Brunnenfest am 06.und 07.Juni 2020
wegen des Corona-Virus im Rahmen unserer Fürsorgepflichten für die Mitglieder,
Aussteller und Künstler, sowie auch für alle Besucher und Gäste absagen.

In der jetzigen allgemeinen Corona-Virus-Situation, wollen auch wir unseren Beitrag
dazu leisten, die Infektionen zu verlangsamen und keinen Bürger oder Bürgerin
einer solchen, latenten Gefahr aussetzen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für unsere Entscheidungen und auf ein baldiges Wiedersehen,

dann in hoffentlich wieder gesundem Umfeld.

Freundlich grüßt der Vorstand

weihnachtsmarkt2019

aw pimpertz

K1600 AW Brunnenfest2019

K1600 AW Brunnenfest2019 justis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok