Bonuskarte beschert glücklichem Gewinner eine SonnenreiseHS LogoKLEIN

Anrath (bn) Mit einem glücklichen Strahlen nahm Herr Oliver Zellmann den Gewinngutschein der Bonuskarten-Aktion „Heimat Shoppen im Advent“ entgegen. Obgleich bereits am Vorabend über diesen Gewinn informiert, konnte er sein Glück immer noch nicht fassen. Leicht nachvollziehbar, immerhin hatte Herr Zellmann eine Sonnenreise ins spanische Barcelona für zwei Personen im Wert von 1.000 Euro gewonnen. Zwei lukrative Einkaufsgutscheine gingen darüber hinaus als willkommene Weihnachtsüberraschung an Frau Martina Kunft und Frau Walburga Altmayer.

P1140493 kleinIm September hatte der IHK-Aktionstag „Heimat shoppen“ am Niederrhein stattgefunden. Sein Ziel war es, Menschen dazu zu bewegen, wieder öfter vor Ort einzukaufen und so den lokalen Einzelhandel zu stärken.

Diese Aktion hatte auch in Anrath ein breites und positives Echo in der Bevölkerung und der Unternehmerschaft gefunden. So war es nicht verwunderlich, dass auf Initiative von Anja Hasenbeck (Sternenhimmel), Conny Leven (LVM-Versicherung) und Daniela Helten (Big Cups & more/Anrather Gesundheitshaus) die Idee einer Bonuskarten-Aktion „Heimat Shoppen im Advent“ schnell viele Unterstützer fand. Mit pfiffigen Ideen und großem persönlichen Einsatz gelang es diesem Trio sage und schreibe 65 (!!!) Unternehmen aus Anrath zur Teilnahme zu bewegen. Dadurch hatten Einkäufe bei den teilnehmenden Unternehmen in der Adventszeit einen doppelten Nutzen. Sie unterstützten zum einen den lokalen Einzelhandel und wurden darüber hinaus als Punkte auf der Bonuskarte für die Verlosung vermerkt.

Nach dem rasanten Start am Ersten Advent auf dem Anrather Weihnachtsmarkt und einem wechselhaften aber sehr regen Verlauf fand die Aktion am 23.12. ihren Abschluss. Aus den überaus zahlreichen mit 24 Punkten gefüllten Bonuskarten wurden die Preise gezogen. Wie die strahlenden Gesichter der Gewinner bewiesen haben, war die Übergabe an Heiligabend eine ausgezeichnete Idee. Wer bekommt schon eine Urlaubsreise zu Weihnachten geschenkt?

Angesichts der positiven Rückmeldungen haben die teilnehmenden Unternehmen schon jetzt beschlossen, die Aktion in ähnlicher Form auch 2015 fortzuführen. Der Anrather Werbering begrüßt ausdrücklich diese und ähnliche, unabhängig vom Werbering durchgeführte Initiativen der Unternehmerschaft und freut sich über den Erfolg von „Heimat Shoppen im Advent“.
 

Anje Hasenbeck                        Conny Leven                                 Daniela Helten
Sternenhimmel                          LVM Versicherung                         Big Cups & more
Jakob-Krebs-Str. 75-77                 Jakob-Krebs-Str. 81                         Viersener Str. 20
47877 Willich-Anrath                     47877 Willich-Anrath                        47877 Willich-Anrath

 

Nachfolgend eine Aufstellung aller Unternehmen und Geschäfte, die diese Aktion durch ihre Unterstützung ermöglicht haben.

Adler Apotheke Blumenlädchen Friseur Paar
AKW Bogda Gademann
Änderung Adrienne Cemos Imbiss Galerie Helling
Anrather Bücherecke Drogena Restaurant & Hotel "Zur Post"
Aral Knauf Eisdiele Marta Gesundheitshaus
Bäckerei Hauser Enn de Spoul Haarmoden Hoogers
Bäckerei Oomen Fitness Inside Immobilien Küppers
Bäckerei Stinges Foto Mertens Immobilien Schmitz
Versicherungen Küppers Light 'n Sound Juwelier Stevens
Big Cups & more Friseur Hecker Lankers Mode & Accessoirs Kalayci
Kleeblatt Apotheke Nagelstudio Reinigung
Kontinent Reisen Tintenstation Reisebüro Lade
Lotto Obst Handel Royals Cafe
Lotto Adam Roth Optik Grass Schlüsseldienst Anrath
LVM Leven Ix Optik Schreibwaren Roggen
Metzgerei Nöhles Physio Pottebaum Schuffelen
Mewa Pizzeria Milano Schuhe Roidl
Herrenausstatter Commans Pizzeria Passione Sparkasse Krefeld
Mode Dommers Pizzeria Piccola Sportsbar
Moden Pimpertz Raumausstattung Posern Sternenhimmel
Thai Massage Weight Watchers Willich Wunderfashion
  Zweirad Wingerath

Werbering unterstützt Tierschützer

Tierschutz Ausschnitt kleinDer Verein "Tierschutz für Willich" feiert am kommenden Sonntag, 07.09.2014, sein 15-jähriges Bestehen mit dem 4. Willicher Tierschutztag.

Die im Anrather Werbering organisierte Unternehmerschaft unterstützt die Jubiläumstombala durch die großzügige Spende von Einkaufsgutscheinen.

Das Foto zeigt Dirk Smits, den 1. Vorsitzenden des Tierschutzvereins, und Bernd Niklas, Pressesprecher des Anrather Werberinges, bei der Übergabe der Einkaufsgutscheine.

http://www.tierschutzwillich.de

Heimatshoppen Plakat 2 klein

 

Heimatshoppen Plakat 1 klein

 

Punktlandung -
Werbering unterstützt Jugend

P1130662Der Förderverein des Lise-Meitner-Gymnasiums
veranstaltet jedes Jahres den Wettbewerb "Punktlandung" bei dem auf die Ergebnisse des aktuellen Abiturjahrgangs getippt werden kann. Mit den Einnahmen werden dann schulische Projekte unterstützt; in letzten Jahr der Musikunterricht und in diesem Jahr die Roberta(R)-AG, eine Computer-AG die mit Lego(R)-Robotern Interesse an Naturwissenschaften und Technik wecken und fördern soll. Ein spannendes und interessantes Projekt dachte sich auch der Vorstand des Werberinges und hat sich deshalb gerne bereit erklärt, dieses Projekt mit Einkaufsgutscheinen als Wettbewerbsgewinne zu unterstützen.